top banner 136
side banner 135

LEFAY: Interview mit Robin Engström

01.01.1970 | 01:00

MetalS:
Was bedeutet der Name „Morgana Lefay“ ?

Robin:
Der Name ist aus den Geschichten von König Arthur. Morgana Lefay war eine Hexe, die gegen ihn gekämpft hat, so gut sie konnte...

MetalS:
Was denkst du über die Jungs von „Morgana Lefay“ ? (die jetzt mit dem alten Namen Geld verdienen wollen) Habt ihr noch Kontakt?

Robin:
Soviel ich weiß sind zwischen uns keine negativen Gefühle. Ab und zu hören wir von einander, ich habe das Album von ihnen aber noch nicht gehört
.
MetalS:
Wie würdest du eure Musik beschreiben?

Robin:
Nun, die anderen sind grade in Götheburg, mixen unser neues Album, also mußt du mit meiner Antwort zufrieden sein... haha. Ich bin nicht sicher, wie man es beschreiben könnte... es ist ein Stück straighter Metal mit einem mystischen Touch. Charles Texte sind manchmal schon seltsam....ha ha. Manche Leute nennen es powermetal, aber dann sagt man auch Hammerfall machen powermetal.... und ich glaube nicht, daß wir viel gemeinsam haben, glaubst du?

MetalS:
(Das glaube ich allerdings auch nicht!) Was tut ihr, wenn ihr grade keine Musik macht, was habt ihr für Hobbys?

Robin:
Ich bin wieder in der Schule....kaum zu glauben... haha. Ich lerne wie man in einer Radiostation arbeitet und außerdem lerne ich auch noch Englisch, Schwedisch, Mathe und so. Die anderen 4 arbeiten und zu meinen Hobbys...hmm, tja also Musik beansprucht schon den Großteil der Freizeit, aber wenn wir etwas Zeit haben gehen wir angeln, entspannen uns bei einem guten Film, verbringen Zeit mit der Familie und Freunden, fahren moto-cross, spielen Computer & Nintendo und so weiter.... und gelegentlich trinken wir natürlich auch das ein oder andere Bier.....he he.

MetalS:
Ich glaube, ihr bringt bald eine neue CD raus, erzähl mir was davon, wie laufen die Aufnahmen, wie geht’s vom Stil her ab?

Robin:
Das neue Album...hmmm... es ist definitiv der gleiche Stil wie beim Album zuvor, aber wir haben eine Art von Konzept auf dem neuen Album (wie schon auf der älteren CD „Maleficium“ noch unter dem Namen Morgana Lefay). Die Story ist noch mein Geheimnis...hehe. Der Veröffentlichungstermin ist noch nicht festgelegt, ihr müßt also die Augen offen halten....oder mit der Plattenfirma Noise Records sprechen.

MetalS:
Ich habe gehört, ihr seid eine großartige live Band. Plant ihr mal ein Live Album zu veröffentlichen?

Robin:
Da waren schon Gespräche darüber in der Vergangenheit, aber im Moment nicht mehr. Ich weiß nicht, ob die Energie wirklich auf einem Live Album rüberkommt. Es wäre vielleicht besser auf einem Live Video, aber wer weiß? Wir müssen die Frage an Noise Records stellen.....ha ha !

MetalS:
Wann kommt ihr nach Deutschland mit einer Headliner Tour?

Robin:
Darüber haben wir uns noch keine Gedanken gemacht, im Moment muß erst mal die neue CD fertig werden. Aber wir werden dieses Jahr definitiv versuchen, soviele Festivals wie möglich zu spielen. Aber man weiß ja nie....richtet die Augen auf unsere Homepage für Neuigkeiten...

MetalS:
Ich hoffe man sieht sich auf dem „Bang your Head“ Festival! Wie lange werdet ihr dort spielen und können wir Lieder von jedem Album erwarten?


Robin:
Wir wissen noch nicht, wie lange wir spielen werden, aber hoffentlich wenigstens eine Stunde oder so... und natürlich versuchen wir eine gute Mischung aus alten und neuen Songs zu spielen....vielleicht nicht von JEDEM Album aber....

MetalS:
Was sind deine musikalischen Einflüsse und welche Bands hörst du?

Robin:
Oooh.... eine schwere Frage....nun, was soll ich sagen? Wir 5 hören alles von 70er Jahre Metal/Rock bis hin zu den meißten Metal/Rock Stilen....es ist wirklich schwer zu sagen! Es gibt viele gute Musik! ....such dir einfach was aus...

MetalS:
Welches ist dein persönliches Lieblings-Album von Lefay, sowie dein Lieblingssong?

Robin:
Hier kann ich nur für mich selbst sprechen und es ist ohne Zweifel das erste Vinyl Album „Symphony Of The Damned“ und der Song mit dem gleichen Titel...

MetalS:
Habt ihr Pläne für die Zukunft, mit der Band und Privat?

Robin:
Pläne...auch eine schwere Frage....nun, natürlich würden wir am liebsten nichts anderes tun als Musik machen und Spaß haben... aber andererseits einfach gesund und fröhlich bleiben...

MetalS:
Irgendwelche Kommentare?

Robin:
Ein großes DANKESCHÖN an unsere Fans überall, wir vermissen euch !!! Wir WOLLEN GERNE bald wieder kommen und für euch spielen.... Keep SCREAMING !!! CHEERS !!!

MetalS:
Vielen Dank

Redakteur:
Stefan Lang

Login

Neu registrieren

Wir verwenden Cookies, um unsere Website besser gestalten und verbessern zu können. Diese nutzen wir unter anderem für die Reichweitenmessung und zu Marketing- und Optimierungszwecken. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu (weitere Informationen gibt es hier).