top banner 156

Pommesgabel-Folge 46: GODSLAVE mit Bernie Lorig

20.07.2021 | 14:48

GODSLAVE ist mit durch und durch bedeutungsvollem Album zurück. Wir sprachen mit Bandkopf Bernie über die grundlegend positive Aura, die "Positive Aggressive" umgibt und wagten einen kleinen Blick in die Vergangenheit.

Vor zehn Jahren bekamen sie Marcels erste 10-Punkte-Rezension. Einige Alben, EPs und Live-Momente später kehren die Saarländer von GODSLAVE mit "Positive Aggressive" zurück und präsentieren uns drei Jahre nach "Reborn Again" ein sehr bedeutungsvolles Album.

Und nicht nur musikalisch sondern auch konzeptionell hat das Album eine immense Bedeutung für unseren heutigen Gast. Bernie, seines Zeichens Gitarrist und Gründungsmitglied der Band, hat mit seiner Mannschaft viele persönliche Noten, einen ungemein positiven Vibe und eine Menge Lebensfreude in dieses Album gesteckt. Musikalisch balanciert es zwischen dem Thrash Metal der alten GODSLAVE-Tage und einem durchsetzungsfähigen und erfrischenden Power Metal, dessen positive Aura Berge versetzen kann.

Nicht umsonst ist "Positive Aggressive" im Juli-Soundcheck auf dem Treppchen gelandet, worüber sich auch Bernie freut. Erfahrt, wie es zu Titeln wie 'Show Me Your Scars', 'How About No' und 'King Kortex' kam, wie viel Kraft man aus dem Album schöpfen kann und welchen Stellenwert das 2011er Bollwerk "Into The Black" heutzutage für ihn einnimmt.

Redakteur:
Pia-Kim Schaper

Login

Neu registrieren