top banner 73

Wacken Open Air 2007 - Wacken

08.09.2007 | 15:54

02.08.2007, Wacken

POWERMETAL.de proudly presents: Wacken. Wahrlich das Metal-Mekka! Nicht nur, weil hier jährlich die Crème de la crème der Metal-Szene aufspielt – etwa BLIND GUARDIAN, IMMORTAL, IN FLAMES oder DIMMU BORGIR -, sondern auch, weil die Zuschauer-Massen inzwischen fast so große Ausmaße wie beim arabischen Wallfahrtsort angenommen haben. Okay, das ist etwas übertrieben, aber ein Vergleich mit "Rock am Ring" kommt ganz gut hin. Rund 75.000 sollen's gewesen sein, die das norddeutsche Kaff dieses Jahr fast zum Platzen brachten. Was in den Tagen vor dem Festivalstart nicht ganz reibungslos über die Bühne ging: Regenmassen hatten den Campingplatz fest im Griff. Wer extra früh angereist war, um sich möglichst in erster Reihe einen Zeltplatz zu sichern, musste dafür sein Auto Kilometer weit weg parken. Oder seinem Vierrad beim versinken im Matsch zusehen. Leicht chaotische Zustände also, doch bis zum heiligen Donnerstag hatten sich Wetter- und Gemütslage beruhigt, und einem Abfeiern von ROSE TATTOO, SODOM und OVERKILL stand nichts im Wege.

Auch dieses Mal war ein großes Team von POWERMETAL.de vor Ort, um euch noch einmal die besten Augenblicke vor Augen zu führen: Ob echter Stahl von der "True Metal Stage", harte Kost von der "Black Stage", Nachwuchs von der "W.E.T. Stage" oder die aus der "Party Stage" hervorgegangene "Hellfest Stage" - wir haben uns für euch durch Matsch und brennendes Stroh gekämpft. "Wir", das sind: Björn Backes, Henri Kramer, Sebastian Schneider, Christian Falk, Lars Strutz, Martin Loga, Martin Schaich, Franziska Böhl, Silvana Conrad, Marko Seppä, Oliver Paßgang sowie meine Wenigkeit, Carsten Praeg. Und nun viel Spaß beim Lesen und zur besseren Orientierung noch ein kleines Inhaltsverzeichnis.

Seite 2: Donnerstag
Seite 3: Freitag True Metal/Black Stage
Seite 4: Freitag Hellfest/W.E.T. Stage
Seite 5: Samstag True Metal/Black Stage
Seite 6: Samstag Hellfest/W.E.T. Stage
Seite 7: Die Plus/Minus-Liste der Redaktion
[Carsten Praeg]

Redakteur:
Sebastian Schneider

Login

Neu registrieren