VARIOUS ARTISTS - Obscene Extreme 2003

Obscene Extreme 2003

Mehr über Various Artists

Genre:
Death Metal / Grindcore
Label:
Obscene Productions

    < 5 Wertungen

    1. CRIPPLE BASTARDS -Desperatly Insensitive
    2. DESCRATION - Penile Dissection
    3. DEDA INFECTION - Poppy-Seed Cake
    4. DEAD INFECTION - Total Dismemberment Of Female Corpse
    5. INGROWING - Fragmented Oracle
    6. OBSCENITY - Blessed By Nature
    7. DENAK - Los Mismos Siempre
    8. DENAK - Haz Algo
    9. INHUMATE - Underground
    10. CENTINEX - Diabolical Desolation
    11. INTERNAL SUFFERING - Colossal Vortex
    12. CEREBRAL TURBULENCY- Jump From The Fire
    13. CEREBRAL TURBULENCY - Only One
    14. CEREBRAL TURBULENCY - Ensystemed
    15. CEREBRAL TURBULENCY - Germ Of Error (...To Be Continued)
    16. FLESHLESS - Body Bag Blues
    17. ISACAARUM - Cumshot Combat
    18. CROPMENT - Seeds Of Sickness
    19. AHUMADO GRANUJO - Dumplings, Cabbage, Techno
    20. NOMENMORTIS - 1598 - Christmas With The Deathriders
    21. PARRICIDE - Behind The Scenes
    22. MASTIC SCUM - One Track Minded
    23. MALIGNANT TUMOUR - Plastic Existence
    24. MALIGNANT TUMOUR - Stop The Mob
    25. NEURAL BOOSTER - Take The Gun
    26. NEURAL BOOSTER - Born Unabetted
    27. NEURAL BOOSTER - Brand New Form Of State
    28. NEURAL BOOSTER - We All Shall Protest
    29. SANATORIUM - Oral Fistfuck
    30. RZEZNIA - Bez Namyslu
    31. PUTREFY - Drowned In Concrete
    32. WELKIN - Wonderland
    33. PROTEST - Duet
    34. LANIENA MENTIS - Iroc-Z
    35. DESTROYING DIVINITY - To Destroy
    36. PERVERSE - Ripping Heart & Swollen Eyes
    37. LYCANTHROPY - Listen.../Bombs And Death
    38. BEEF CONSPIRACY - Cerebral Minge
    39. PURULENT - Garavito`s Pedophilia Tales (Special Bonus Track)

    Suche

    Shop

    noten

    1.0 - 3.0
    Ein ganz übles Album.
    3.5 - 5.5
    Ein mehr oder weniger langweiliges Album.
    6.0 - 6.5
    Ein in vielen Bereichen ordentliches Album, das nicht mitreißt.
    7.0 - 7.5
    Ein gutes Album, dem der letzte Kick fehlt, um es dauerhaft auflegen zu wollen.
    8.0
    Ein Album, das man häufiger auflegen wird.
    8.5
    Ein Album, das man häufiger auflegen wird und auf jeden Fall Hits hat.
    9.0
    Ein Album, das dafür sorgt, dass man mitsingt/tanzt/zuckt.
    9.5
    Ein Album für die Dauerrotation. Kratzt am Klassikerstatus.
    10.0
    Ein Album, das in jeder Beziehung perfekt ist.

    Facebook

    Login

    Neu registrieren

    Wir verwenden Cookies, um unsere Website besser gestalten und verbessern zu können. Diese nutzen wir unter anderem für die Reichweitenmessung und zu Marketing- und Optimierungszwecken. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu (weitere Informationen gibt es hier).