top banner 54
side banner 7

Soundcheck 03/2015

Nachdem das Jahr 2015 bislang eher gemächlich gestartet ist, bietet der März-Soundcheck gleich eine Vielzahl an Höhepunkten. Dass ENSLAVED mindestens an die Vorgängerwerke anknüpfen kann, mag zwar nicht überraschen, ist aber natürlich dennoch den Titel "Album des Monats" wert. Dahinter folgt mit BLEEDING die vielleicht größte deutsche Metal-Hoffnung der letzten Jahre, die mit "Behind Transparent Walls" ein bärenstarkes Debüt abliefert. Dazu gibt es mit ARCANE, SORCERER, EUROPE, BARREN EARTH, SACRAL RAGE, MANILLA ROAD, THE GENTLE STORM und MORGOTH noch diverse Genre-Highlights zu bestaunen, die ihr allesamt antesten solltet.

Ein Klick auf Albumname/Cover bringt euch zur Rezension. Eine fett markierte Note zeigt per Mouseover einen kurzen Kommentar des Rezensenten an.

Mit Noten und Platzierungen nicht einverstanden? Diskutiert mit uns im Forum.

Rang Album
Haris Durakovic
Holger Andrae
Jakob Ehmke
Marcel Rapp
Nils Macher
Oliver Paßgang
Raphael Päbst
Thomas Becker
Durchschnitt
1 9.5 8.0
8.0Jakob Ehmke: "Die kann was!"
8.5Marcel Rapp: "bockstark"
8.5Nils Macher: "Erstaunlich leicht verdaulich"
8.0Oliver Paßgang: "Eine kleine Enttäuschung."
8.5
9.0Thomas Becker: "Mit Zeit und Geduld gibt's wieder viel zu finden!"
8.50
2
7.5Haris Durakovic: "Depressive Age lässt grüßen!"
9.5
7.0Jakob Ehmke: "Kochen ihr eigenes Prog-Süppchen."
8.0Marcel Rapp: "gefällt"
9.5Nils Macher: "Nur Hits!"
7.0Oliver Paßgang: "Meine Ohren bluten keineswegs. Gutes Teil."
9.5
9.0Thomas Becker: "Erben des unvergleichlichen 90ies-Progmetal!"
8.37
3
9.0Haris Durakovic: "Lässt Amorphis blass aussehen!"
8.0Holger Andrae: "leicht opeth'sche "Still Life"-Parallelen."
8.0Jakob Ehmke: "Feiner Progressive Death."
8.0Marcel Rapp: "das Salz in der Suppe"
8.0
7.5Oliver Paßgang: "Trotz Operettengesangs gut."
8.0
8.0Thomas Becker: "Rundum gute Metal-Allrounder (Death/Prog/Melodic)"
8.06
3
8.0Haris Durakovic: "Technisch, vertrackt, packend!"
8.0Holger Andrae: "Thinking men from down under"
7.5Jakob Ehmke: "Zwischen DREAM THEATER und LEPROUS."
7.5Marcel Rapp: "braucht viel Zeit, aber dann..."
8.0Nils Macher: "Viele tolle Momente"
9.5Oliver Paßgang: "Fantastisch."
7.0
9.0Thomas Becker: "Bitte kennen und lieben lernen!"
8.06
5 7.5 9.5
7.0Jakob Ehmke: "Das mit Abstand beste Traditionsalbum diesen Monat"
8.5Marcel Rapp: "großes Doom-Kino"
8.0Nils Macher: "Den Spaß im Schlepptau"
7.0Oliver Paßgang: "Nicht so massig wie die Urkerze."
9.5
7.0Thomas Becker: "CANDLEMASS-Epigonie mit sehr gutem Gesang."
8.00
6
8.0Haris Durakovic: "Überraschung des Monats"
9.0Holger Andrae: "Überraschung gelungen!"
7.0Jakob Ehmke: "Die SCORPIONS haben die Nase leicht vorn."
8.0Marcel Rapp: "bärenstarker Classic-Rock"
7.0Nils Macher: "Gut, gefällig, passt."
6.5Oliver Paßgang: "Schön rockig, jedoch ohne den letzten Punch."
7.5
9.5Thomas Becker: "Auch alte Schweden können retro. Und wie!"
7.81
7 6.5 8.0
6.0Jakob Ehmke: "Wäre ohne Demo-Qualität viel besser."
9.0Marcel Rapp: "Goldmedaille im März"
8.0Nils Macher: "Stimmungsbringer"
8.0Oliver Paßgang: "CD1 top, CD2 mit Längen."
8.0
7.0Thomas Becker: "Klanglich besser doch letzter Funke springt nicht."
7.56
8 7.5 7.0
8.0Jakob Ehmke: "Beide Versionen sind toll, die ruhige noch toller."
7.0Marcel Rapp: "zwischenzeitlich mit Lichtblicken"
7.5
6.5Oliver Paßgang: "Bei den Namen eine Enttäuschung."
7.0
9.0Thomas Becker: "Anneke & Arjen zart und stürmisch."
7.43
9 7.0 7.5
6.5Jakob Ehmke: "Teils spannend konzipierter Death Metal."
8.0Marcel Rapp: "Rabatz!"
7.5Nils Macher: "Nackenschaden vorprogrammiert"
8.0Oliver Paßgang: "Schlechte Vorzeichen, gutes Album."
5.0
8.0Thomas Becker: "Geiler Death-Metal-Sound. Und Jagger!"
7.18
10 6.0 9.0
4.5Jakob Ehmke: "Feuert den "Sänger"!!!"
9.0Marcel Rapp: "Talentschmiede Athen"
8.5Nils Macher: "Große Trad-Klasse"
6.0Oliver Paßgang: "Diese Sirene..."
8.5
4.5Thomas Becker: "Riffsalat mit einweißarmen Gesangsknödeln"
7.00
11 8.0
5.0Holger Andrae: "bei den Blastparts bin ich verloren"
6.0Jakob Ehmke: "Ein Instrumental-Album der Band wäre mir lieber."
6.5Marcel Rapp: "Unstille war etwas besser"
6.5Nils Macher: "Monotonie-BM ist nicht immer geil"
8.5 6.5
7.0Thomas Becker: "Anfangseuphorie wird in Blastgewittern erstickt."
6.75
12
6.0Haris Durakovic: "plätschert vor sich hin und eckt nirgends an!"
6.0Holger Andrae: "spe(c)ktakulär besetzt, schlecht abgeschmeckt"
7.5Jakob Ehmke: "Das rockt gut ab!"
8.0Marcel Rapp: "I'm The Rocking Man"
6.5Nils Macher: "Gut gemeint"
7.0Oliver Paßgang: "Sonnenbrillen: Auf!"
6.5
6.0Thomas Becker: "Läuft nicht rein trotz exquisiten Musikern."
6.68
13 6.5
6.0Holger Andrae: "Jodel-Punk?"
7.0Jakob Ehmke: "Wer's eingängig mag, sollte hier hinhören."
8.0Marcel Rapp: "Der Teufel hört Hardrock"
6.5Nils Macher: "Mit Schmackes"
6.5Oliver Paßgang: "Ein paar nette Hooks. Joa."
5.5
6.5Thomas Becker: "Hündchen mit Spürnase für Melodien"
6.56
14
8.5Haris Durakovic: "Zäh, abwechslungsreich, stark!"
5.5Holger Andrae: "fetter Stoner-Rock, leider ohne Highights"
5.0Jakob Ehmke: "Ein Song ist gut, zwei ok, drei langweilen."
6.5
5.0Nils Macher: "*hust* staubtrocken"
7.5Oliver Paßgang: "Mit der Hand fest im Schritt."
7.0
6.5Thomas Becker: "Rauer Charme aus Sachsenland."
6.43
15 4.5 8.0
5.0Jakob Ehmke: "Grenzgänger zwischen Trash und Thrash."
8.0Marcel Rapp: "Speed Ranger statt Power Ranger"
7.0Nils Macher: "Mit Attitüde und Charakter"
6.5Oliver Paßgang: "Schön rau, minimale Abzüge für die Vocals."
7.5
4.0Thomas Becker: "Rumpel, Rüpel, RANGER"
6.31
16
8.5Haris Durakovic: "Sleep cool adaptiert!"
6.0Holger Andrae: "kratziger Klang, langatmige Songs"
3.0Jakob Ehmke: "Geklimper, Geschrammel und Langeweile."
5.0Marcel Rapp: "wüüüüääääääh"
6.0Nils Macher: "Schwurbelei ohne große Momente"
5.5Oliver Paßgang: "Das machen die doch mit Absicht."
7.5
8.0Thomas Becker: "Tolle Psych-Jams entschädigen für kleine Längen."
6.18
17
7.0Haris Durakovic: "ansteckender Groove, auf Albumdistanz zu monoton"
6.0
5.5Jakob Ehmke: "Nett, aber unnötig."
6.0
5.5Nils Macher: "So aufregend wie Regen im April"
7.5Oliver Paßgang: "ALTER BRIDGE mit Southern-Kante."
4.5
7.0Thomas Becker: "...und nochmal Konkurrenz für ALTER BRIDGE."
6.12
18 6.5 7.0
3.5Jakob Ehmke: "Zu viel objektive Fehler, um das besser zu finden."
8.5Marcel Rapp: "Leidenschaft als höchstes Gut"
6.5Nils Macher: "Zu handzahm"
6.0Oliver Paßgang: "Songtitel des SCs: 'Motorcycle Of Love'. Klasse."
7.0
3.5Thomas Becker: "Bieder, rumpelig, langweilig...und doof"
6.06
19
8.0Haris Durakovic: "Ultimative Dröhnung!"
5.5Holger Andrae: "zäh, düster, schleppend, dumpf"
6.0Jakob Ehmke: "Zwschen dem Gewaber auch mal straight."
5.5Marcel Rapp: "too much"
7.5Nils Macher: "Fesselnd, aber anstrengend bis zum Anschlag"
5.0Oliver Paßgang: "Entweder richtig dreckig oder facettenreicher."
6.5
4.0Thomas Becker: "staubtrocken, langweilig, unheavy"
6.00
20 7.0
5.0Holger Andrae: "glatt polierter, melodischer Modern Metal"
7.0Jakob Ehmke: "Die volle symphonische (Über)Ladung."
5.0Marcel Rapp: "langweilig"
5.5Nils Macher: "Zu wenig Zündstoff"
7.0Oliver Paßgang: "Toller, kitschiger Bombast-Metal."
4.0
6.5Thomas Becker: "Ritter KAMELOT schaut kritisch zu!"
5.87
21
7.5Haris Durakovic: "Erinnert an "Viva Emptiness" - und das ist gut so!"
4.5Holger Andrae: "gesichtsloser Modern-Metal"
5.0Jakob Ehmke: "Mindestens 15 Jahre zu spät."
5.5Marcel Rapp: "zu unausgereift"
5.5Nils Macher: "From Russia No Love"
6.5Oliver Paßgang: "Könnte nervig sein, ist aber recht kurzweilig."
5.0
6.5Thomas Becker: "Etwas gefühlsneutraler Modern Metal"
5.75
21 6.5
5.5Holger Andrae: "bügelfreier Schlafwagen-Metal"
5.0Jakob Ehmke: "Zu süßer Alterna Pop-Metal."
7.0Marcel Rapp: "Ich Roque"
6.0Nils Macher: "Gut gemacht, wenn man es mag"
6.5Oliver Paßgang: "Harmloses, Nettes für nebenbei."
5.0
4.5Thomas Becker: "Ekelhaft auf jung getrimmter Fuck-Off Rock"
5.75
21 6.5
5.0Holger Andrae: "bombastischer AOR, ohne Bombast und Hooks"
7.0Jakob Ehmke: "Kann man gut machen."
6.0
4.5Nils Macher: "Ganz schön Mau"
6.0Oliver Paßgang: "Leichter verdaulich als weißer Reis."
4.5
6.5Thomas Becker: "Bischen EUROPE in klein; sehr schwankende Quali."
5.75
24 7.0
5.5Holger Andrae: "sumpfiger Morast"
7.0Jakob Ehmke: "Faszinierend monotoner Hassbatzen."
5.0Marcel Rapp: "zu schwerer Brocken"
5.0Nils Macher: "Schlamm und Treibsand"
5.0Oliver Paßgang: "Immerhin konsequent."
7.0
2.5Thomas Becker: "Hass auf zu langsam gespielte Schallplatten?"
5.50
25
5.0Haris Durakovic: "Belanglos"
6.5
2.0Jakob Ehmke: "Die vertonte Peinlichkeit."
6.5Marcel Rapp: "och joa..."
5.0Nils Macher: "Konservenfutter"
6.0Oliver Paßgang: "Unangenehm modern (produziert)."
3.5
5.0Thomas Becker: "Nicht gerade ein stürmisches Modern-Metal-Feuer."
4.93

Login

Neu registrieren