top banner 85

ONE MORNING LEFT - The Bree-Teenz

The Bree-Teenz

Mehr über One Morning Left

Genre:
Crossover / Modern Metal
∅-Note:
8.00
Label:
Spinefarm Records (Soulfood)
Release:
07.10.2011

    < 5 Wertungen

    1. Intro
    2. ! Liaf Cipe
    3. Hermione's Panties
    4. The Bree-Teenz
    5. I Wrestled With My Hair Once
    6. Reetu In Da House?
    7. This Song Has A Massive Autotune Chorus
    8. Depression After Eating
    9. Hey Yo, Let's Play Tycoon
    10. Pardon Me! Where Do I Find 4giveness

    Suche

    Shop

    noten

    1.0 - 3.0
    Ein ganz übles Album.
    3.5 - 5.5
    Ein mehr oder weniger langweiliges Album.
    6.0 - 6.5
    Ein in vielen Bereichen ordentliches Album, das nicht mitreißt.
    7.0 - 7.5
    Ein gutes Album, dem der letzte Kick fehlt, um es dauerhaft auflegen zu wollen.
    8.0
    Ein Album, das man häufiger auflegen wird.
    8.5
    Ein Album, das man häufiger auflegen wird und auf jeden Fall Hits hat.
    9.0
    Ein Album, das dafür sorgt, dass man mitsingt/tanzt/zuckt.
    9.5
    Ein Album für die Dauerrotation. Kratzt am Klassikerstatus.
    10.0
    Ein Album, das in jeder Beziehung perfekt ist.

    Facebook

    Login

    Neu registrieren

    Wir verwenden Cookies, um unsere Website besser gestalten und verbessern zu können. Diese nutzen wir unter anderem für die Reichweitenmessung und zu Marketing- und Optimierungszwecken. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu (weitere Informationen gibt es hier).