top banner 95
side banner 91

RING OF FIRE - Burning Live In Tokyo 2002

Burning Live In Tokyo 2002

Mehr über Ring Of Fire

Genre:
Neoklassischer Power Metal
Label:
Frontiers/Soulfood
Release:
15.09.2003

    < 5 Wertungen

    1. Introduction - Prelude
    2. Circle Of Time
    3. City Of The Dead
    4. Vengeance For Blood
    5. Atlantis
    6. Prelude n.2
    7. Death Row
    8. Samurai
    9. Dreams Of Empire
    10. Tony MacAlpine Solo
    1. Keeper Of The Flame
    2. Philip Bynoe Bass Solo
    3. Virgil Donati Drum Solo
    4. The Oracle
    5. Vitalij Kuprij Keyboard Solo
    6. E Lucevan Le Stelle
    7. Bringer Of Pain
    8. Face The Fire
    9. Fairytales Won`t Die
    10. Ring Of Fire
    11. Leviathan

    Suche

    Shop

    noten

    1.0 - 3.0
    Ein ganz übles Album.
    3.5 - 5.5
    Ein mehr oder weniger langweiliges Album.
    6.0 - 6.5
    Ein in vielen Bereichen ordentliches Album, das nicht mitreißt.
    7.0 - 7.5
    Ein gutes Album, dem der letzte Kick fehlt, um es dauerhaft auflegen zu wollen.
    8.0
    Ein Album, das man häufiger auflegen wird.
    8.5
    Ein Album, das man häufiger auflegen wird und auf jeden Fall Hits hat.
    9.0
    Ein Album, das dafür sorgt, dass man mitsingt/tanzt/zuckt.
    9.5
    Ein Album für die Dauerrotation. Kratzt am Klassikerstatus.
    10.0
    Ein Album, das in jeder Beziehung perfekt ist.

    Facebook

    Login

    Neu registrieren

    Wir verwenden Cookies, um unsere Website besser gestalten und verbessern zu können. Diese nutzen wir unter anderem für die Reichweitenmessung und zu Marketing- und Optimierungszwecken. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu (weitere Informationen gibt es hier).