top banner 95
side banner 91

Vorbericht: Das RAGERS ELITE FESTIVAL 2020

10.02.2020 | 20:00

Rocker und Metaller dieser Welt, versammelt euch! Das RAGERS ELITE FESTIVAL geht in die nächste Runde. Bereits zum siebten Mal kredenzen uns die Organisatoren einen bunten Blumenstrauß verschiedenster, schwermetallischer Töne.

Am 28. März findet der ganze Spaß unter dem Motto "Rise Of The Living Dead" im Kulturrevier Radbod in Hamm (Westfalen) statt. Um 17 Uhr öffnen die Tore, um 18 Uhr entert die erste Band die Bühne und verspricht mit vier weiteren, namhaften Kapellen allen Anwesenden einen gelungenen Abend zu bescheren. Mit von der Partie sind im einzelnen:

STORMWARRIOR. Die Nordköppe servieren an diesem Abend eine frische Brise aus Hamburg. Mit ihrem neuen Album "Norsemen" haben Lars Ramcke und Co. abermals ein formidables Werk erschaffen, das vor Hymnen, Speed und Power nur so strotzt. Mit dem zurückgekehrten Falko an der Schießbude steht der Headliner-Auftritt auf dem Ragers Elite Festival unter einem besonderen Stern.

DELIRIOUS. Die Lokalmatadore geben sich passend zum 30-jährigen Bandjubiläum die Ehre. Mit ihrer superben Mischung aus Thrash Metal und Bay-Area-Geruch hauen uns die Jungs um Markus Bednarek ein Best-Of ihrer bisherigen fünf Alben um die Ohren, das sich gewaschen hat. Durch den Song 'The Ragers Elite' war auch der Name des Festivals gefunden, Thrash 'till Death!

TYLER LEADS. Wer auf energiegeladenen Heavy Rock steht, kommt an den Recklinghausener Aufsteigern kaum vorbei. Mit zahlreichen Auftritten auf namhaften Festivals im In- und Ausland sammelten die Fünf schon viel Erfahrung und sind prädestiniert für die Bühnen dieser Welt. Macht euch auf eine schweißtreibende Rockshow vom Feinsten gefasst.

SPEED QUEEN. Auch international rumort es gewaltig. SPEED QUEEN aus Belgien steht für kraftvollen Hochgeschwindigkeits-Heavy-Metal und konnte sich über all die Jahre eine treue Fanbase erspielen. Dass an diesem Abend der eine oder andere Fan mehr mit SPEED QUEEN-Shirt rumrennen wird, steht außer Frage. Wir freuen uns jedenfalls auf einen Gig auf der Überholspur.

REINFORCER. Aus dem nicht weit entfernten Paderborn beehren uns die Jungs von REINFORCER. Was? Ihr kennt die Jungs nicht? Na, das solltet ihr schleunigst ändern, war die "The Wanderer"-EP aus dem vergangenen Jahr doch eine Wohltat für jedes Power-/Heavy-Metal-Herz. Klar ist, dass wir künftig noch viel von den Herrschaften hören werden, live sollte man sie sich auf keinen Fall entgehen lassen.

Bereits in der Vergangenheit gaben sich Bands wie MOTORJESUS, ERADICATOR, HAMMERKING und DARKNESS auf dem Festival die Ehre. Also darf man sich auch Ende März wieder auf ein Rundum-sorglos-Festival mit tollen Bands und einer wunderbaren Atmosphäre freuen.

Tickets gibt es im Ticket Corner Hamm sowie online unter ragerstickets2020@gmx.de und diese kosten 17€ zzgl. Gebühr im VVK bzw. 20€ an der Abendkasse. Seid schnell, sonst heißt es: rien ne va plus – nichts geht mehr!

Wann: 28.03.2020

Wo: Kulturrevier Radbod. An den Fördertürmen 4 in 59075 Hamm

Redakteur:
Marcel Rapp

Login

Neu registrieren

Wir verwenden Cookies, um unsere Website besser gestalten und verbessern zu können. Diese nutzen wir unter anderem für die Reichweitenmessung und zu Marketing- und Optimierungszwecken. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu (weitere Informationen gibt es hier).