top banner 73

ProgPower 2.0 - Atlanta, Georgia

10.01.2002 | 12:21

09.11.2001, Earthlink

Ich war wirklich aufgeregt als ich heraufand, dass so ein großartiges Festival hier in den Vereinigten Staaten stattfinden würde. Eigentlich stamme ich aus Costa Rica, aber ich studiere nun schon seit drei Jahren in Indiana. Immer war ich auf der Suche nach Konzerten, aber hier geht im Bereich des Power oder Prog Metals nicht grade viel ab, trotz so vieler toller Bands wie SYMPHONY X oder ICED EARTH. Wie auch immer, sobald ich von dem Festival erfuhr (ich war zu der Zeit in Paraguay), beschloss ich, dorthin zu gehen. Ich kaufte die Tickets für meine Freundin und mich am ersten Tag des Verkaufs, und am 8. November fuhren wir runter nach Atlanta.

Zuallererst muss ich sagen, dass die Location klasse war. Das Earthlink ist ein wirklich geeigneter Ort für Konzerte, zudem war es nett ausgestattet mit einer Einkaufsmeile, die um die Bühne herumführte, wo man sich ein Bier kaufen, mit verschiedenen Musikern reden und alle Arten an Merchandising erstehen konnte. Tolle Atmosphäre.

OK. Nun zum Konzert.


Alexander Kurz
(Übersetzung: Kathy)

Redakteur:
Gastautor

Login

Neu registrieren