top banner 73

ROCK HARD Festival 2018 - Gelsenkirchen

13.06.2018 | 09:57

18.05.2018, Amphitheater

Große alte Herren und Ruhrpott-Nostalgie!

Das Rock Hard Festival 2018 stand einmal mehr im Zeichen der Metal-Veteranen. Mit SODOM, OVERKILL und SAXON hat man bewährte und routinierte Headliner gewählt, ARMORED SAINT, LEATHERWOLF, AXEL RUDI PELL und CIRITH UNGOL waren auch schon in den 80ern aktiv, ULI JOHN ROTH und DIAMOND HEAD sogar noch früher. Und selbst CORONER, MARDUK, TIAMAT, die BACKYARD BABIES und NOCTURNAL RITES, die die 90er mit prägten, kann man anno 2018 schon zu den Veteranen zählen. Kommt hierbei so langsam ein "immer dieselbe Soße"-Gefühl auf? Und wie schlagen sich die wilden Jungen, die beispielsweise mit DAWN OF DISEASE, ATTIC, DOOL und THUNDERMOTHER selbstredend auch wieder mitspielen durften? Unser Team bestehend aus Michael Meyer, Raphael Päbst, Rüdiger Stehle, Fotografin Nives Ivic und meiner Wenigkeit (Thomas Becker) waren dort und wie immer begeistert. Vom Wetter, von der Location, von der Security, vom Publikum und natürlich auch von der ein oder anderen Band. Deshalb nix wie hinein in medias res, diesmal auch mit vielen vielen buntmetallisch rockenden Bildern!

Rock Hard Festival 2018

 

Hier geht es zum Freitag...

Redakteur:
Thomas Becker

Login

Neu registrieren