Summer Breeze - Dinkelsbühl

03.09.2008 | 08:13

14.08.2008, Festivalgelände

Nackte Dani-Filth-Anhänger, Kuschelpandas und Gasmasken in der ersten Reihe - neben dem gewohnten Festivalbericht hat POWERMETAL.de diesen Sommer keine Mühe gescheut, um beim Summer Breeze 2008 für euch das Geschehen vor, auf und hinter Bühne auch als Film festzuhalten. Neben den Auftritten von PRIMORDIAL und AGRYPNIE erwarten euch u.a. Interwies mit SUBWAY TO SALLY, ENDSTILLE und natürlich mit euch, den Fans. Dazu gibt's jede Menge Stimmung vom Festivalgelände, vom Zeltplatz und Backstage. Exklusiv findet ihr hier die Links zu den den beiden Teilen, der schriftliche Bericht folgt weiter unten. Viel Spaß!

Der POWERMETAL.de Festivalfilm Teil 1

Der POWERMETAL.de Festivalfilm Teil 2

Alle Jahre wieder wird es im Süden Deutschlands laut und dieses Jahr sogar zum ersten mal "SOLD OUT"! Das Summer Breeze 2008 kann wieder einige musikalische Highlights bieten und ist mit einem bunten Mix an Bands, einer etwas neuen Infrastruktur (die Bühnen stehen dieses Jahr etwas anders) und einem noch weitläufiger erscheinenen Gelände wieder ein Fixpunkt für die Metallergemeinde.

Positiv fällt auf jeden Fall die Verbesserung der Bühnensituation auf. Die Party Stage ist nicht mehr ganz am anderen Ende des Campingareals, sodass die Wege dorthin viel kürzer sind und auch die Aufstellung der zwei großen Bühnen macht so irgendwie mehr Sinn [Zwiebelfisch lässt grüßen! Sinn kann man nicht machen - die Red.] (und erinnert ein wenig an die Aufteilung auf dem alten Gelände). Was vielen Metalheads das Festivalvergnügen allerdings ordentlich versaut ist der ellenlange Anfahrtsstau, der wohl aufgrund der schlechten Wettersituation am Tag vor dem Festival zustande kam. Immerhin versank man aber dank gut verteilter Holzschnitzel und viel viel Stroh (was auch öfters zum bewerfen der Massen verwendet wurde) nicht im Schlamm und das Wetter meinte es am Ende doch noch gut mit uns. Und dass auch dieses Jahr die Securities wieder erste Klasse waren und vor allem die Herren im Graben einen tollen Job gemacht haben, gehört fast schon zum Standard, ist aber immer wieder lobenswert!

Powermetal.de ist auch dieses Jahr wieder mit folgenden Schreiberlingen und Fotografen dabei: Carsten Praeg, Caroline Traitler, Hagen Kempf, Enrico Ahlig, Julian Rohrer, Sebastian Schneider, Juliane Schönleber, Kjell Kaup, Oliver Paßgang und Martin Schaich. Danke auch an Audrey Dujardin (www.ShutterBLAST.net) für Fotos!

Redakteur:
Caroline Traitler

Login

Neu registrieren

Wir verwenden Cookies, um unsere Website besser gestalten und verbessern zu können. Diese nutzen wir unter anderem für die Reichweitenmessung und zu Marketing- und Optimierungszwecken. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu (weitere Informationen gibt es hier).