top banner 95
side banner 91

Up From The Ground - Gemünden am Main

17.09.2005 | 16:36

26.08.2005, Mainwiese

Die zentrale Erkenntnis des fünften UP FROM THE GROUND ereilt den mutmaßlich angetrunkenen Metal-Head in jeder Nacht nach den Bands: Wo verdammt noch einmal ist denn hier das Party-Zelt??? Schön zwar, dass es auf dem Gelände ein paar spülbare Toiletten gibt; schön auch, dass das Angebot an Essen ein klein wenig größer ist als noch im vergangenen Jahr - aber ein Party-Zelt für die Nacht, das wäre Gold wert. Denn nach den Konzerten des Tages, genau dann, wenn die Stimmung nach den Headlinern richtig ausgelassen ist, genau dann ist Ende im Gelände. Das fehlende Zelt mit Musik bis zum Sonnenaufgang ist dann auch wohl der einzige, wenn auch wirklich gravierende Kritikpunkt am UP FROM THE GROUND, das ansonsten auch in seiner fünften Auflage einen würdigen Abschluss einer ellenlangen Festivalsaison bietet. So liest sich denn auch der Erfahrungsbericht der Powermetal.de-Crew vom 26. und 27. August aus Gemünden am Main...
(Henri Kramer)

Redakteur:
Gretha Breuer

Login

Neu registrieren

Wir verwenden Cookies, um unsere Website besser gestalten und verbessern zu können. Diese nutzen wir unter anderem für die Reichweitenmessung und zu Marketing- und Optimierungszwecken. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu (weitere Informationen gibt es hier).