top banner 85

With Full Force 2009 - Roitzschjora

16.07.2009 | 17:52

03.07.2009, Flugplatz

Hart, härter, With Full Force. Auch im sechzehnten Jahr seines Bestehens versteht es das With Full Force, für heiße Ohren und steife Nacken zu sorgen. Party on!



Nur die Harten kommen in den Garten und nur die allerhärtesten zum With Full Force. Bereits zum sechzehnten Mal gibt sich die Crème de la Crème der Metal-, Hardcore- und Punk-Szene die Klinke und die Bierdose in die Hand. Bereits im Vorfeld konnten die Organisatoren einen neuen Zuschauerrekord vermelden. So pilgerten 26.000 Feierwütige auf den Flugplatz Roitzschjora, der sich im Laufe der Zeit zum Mekka aller Hartwurstfanatiker entwickelt hat.

Bereits am Donnerstag reisten die meisten Fans an, um sich erst mal vom Jetlag zu erholen und an die ganz normalen Leute zu gewöhnen. [Aus den USA mit drei Tagen Pause direkt aufs erste Festival, das nenne ich mal Jetlag! - augenzwinkernd, Carsten] "Endlich normale Menschen" möchte man meinen. Leider gab es bei all der ganzen Euphorie auch einen tragischen Zwischenfall. In der Nacht zum Freitag verstarb eine 23-jährige junge Frau – die offizielle Todesursache lautete Herzstillstand. Nach den bisherigen Ermiitlungen soll es sich um eine Folge von Kohlenmonoxid-Vergiftung gehandelt haben. Jedoch bekamen die Festivalbesucher von diesem unglücklichen Ereignis kaum etwas mit, was die Stimmung auf konstant hohem Niveau hielt. [Dabei mussten viele Fans erst mal wieder vom Anfangsfrust runterkommen: Bis zu fünf Stunden steckten sie Donnerstag im Anfahrtsstau. Würde bei solch lahmen Einlasskontrollen jemals auch nur ein Flugzeug abheben? So lange musste man ja nicht mal an der BRD/DDR-Grenze anstehen. Das muss besser werden! - Anm. v. Carsten]

Also liebe Leser, viel Spaß mit unserem ausführlichen Berichten und den vielen Fotogalerien. Hereinspaziert!




Redakteur:
Enrico Ahlig

Login

Neu registrieren

Wir verwenden Cookies, um unsere Website besser gestalten und verbessern zu können. Diese nutzen wir unter anderem für die Reichweitenmessung und zu Marketing- und Optimierungszwecken. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu (weitere Informationen gibt es hier).