Reviews von Carsten Praeg

Zurück zum Profil von Carsten Praeg.
bild AGRYPNIE - Pavor Nocturnus - (Ambient) Black Metal
11.10.2018 | 17:22
Hollywood-Flair trifft neu Eingetrümmertes von Carsten Praeg weiterlesen
bild AGRYPNIE - Grenzgænger - Ambient Black Metal
11.10.2018 | 17:13
Note: 9.00
Und melancholisch-krachend bricht das Eis von Carsten Praeg weiterlesen
bild SUICIDE KINGS, THE - Generation Suicide - Punk Rock / Hardcore
26.01.2014 | 15:23
Note: 8.00
Der Rock'N'Roll-Vierer mit Thrash-Riffs und TANKARD-Gastsänger Gerre. von Carsten Praeg weiterlesen
bild GEBRECHLICHKEIT - Glanz und Elend - Black Metal
03.11.2012 | 09:06
Note: 7.00
Ein rohes Black-Metal-Album, auf dem es manches Experiment zu entdecken gibt. von Carsten Praeg weiterlesen
bild DER W - III - Deutsch Rock
22.10.2012 | 14:45
Note: 8.00
Stephan Weidner alias DER W meldet sich mit einem sehr erdigen und rockigem dritten Solo-Album, das auf Experimente verzichtet. von Carsten Praeg weiterlesen
bild PE SCHOROWSKY - Dreck und Seelenbrokat - Punkrock
03.09.2012 | 16:35
Note: 7.00

Nun tritt auch der dritte der BÖHSEN ONKELZ seine Solo-Karriere an: Punkig, rotzig, rockig, aber mit Abzug in der Gesangsnote. von Carsten Praeg weiterlesen

bild BIOHAZARD - Reborn In Defiance - Hardcore
18.01.2012 | 17:52
Note: 8.00
Die NYHC-Heroen besinnen sich auf ihre alten Stärken und hauen das abwechslungsreichste Album seit Jahren raus. von Carsten Praeg weiterlesen
bild DER W - Autonomie - Deutsch Rock
03.01.2011 | 12:59
Note: 9.00
Der Onkel der etwas anderen Art ist zurück: Stephan Weidner alias DER W rockt wieder, mal experimentell, mal straight vorwärts. von Carsten Praeg weiterlesen
bild ASPHYX - Live Death Doom - Death Metal
29.08.2010 | 09:52
Note: 8.00
Die niederländische Death-Metal-Legende kommt nach ihrer Reunion mit einer vollgepackten und schweißtreibenden Live-DVD daher. von Carsten Praeg weiterlesen
bild APSIS - Demonstration - Progressive Black Metal
15.04.2010 | 21:31
Note: 8.00
Melodisch progressiver Black Metal aus Hessen mit ordentlich keifendem Sänger und live mit NOCTE-OBDUCTA-Schlagzeuger. von Carsten Praeg weiterlesen
Zurück zum Profil von Carsten Praeg.

Login

Neu registrieren

Wir verwenden Cookies, um unsere Website besser gestalten und verbessern zu können. Diese nutzen wir unter anderem für die Reichweitenmessung und zu Marketing- und Optimierungszwecken. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu (weitere Informationen gibt es hier).