top banner 61
side banner 62

PRIVATEER, THE - The Goldsteen Lay

The Goldsteen Lay

Auch im Soundcheck: Soundcheck 07/2017

Mehr über Privateer, The

Genre:
Folk Metal
∅-Note:
7.00
Label:
Noiseart (Edel)
Release:
26.07.2017

    < 5 Wertungen

    1. Preamble
    2. Where Fables Are Made
    3. Draft Of The Strange
    4. Wide In The Open
    5. Arrival
    6. As We Saw Some Path
    7. Ocean Of Green
    8. Survival Of The Quickest
    9. Gunpowder Magic
    10. Derelict
    11. The Island, It's Calling

    Suche

    Shop

    noten

    1.0 - 3.0
    Ein ganz übles Album.
    3.5 - 5.5
    Ein mehr oder weniger langweiliges Album.
    6.0 - 6.5
    Ein in vielen Bereichen ordentliches Album, das nicht mitreißt.
    7.0 - 7.5
    Ein gutes Album, dem der letzte Kick fehlt, um es dauerhaft auflegen zu wollen.
    8.0
    Ein Album, das man häufiger auflegen wird.
    8.5
    Ein Album, das man häufiger auflegen wird und auf jeden Fall Hits hat.
    9.0
    Ein Album, das dafür sorgt, dass man mitsingt/tanzt/zuckt.
    9.5
    Ein Album für die Dauerrotation. Kratzt am Klassikerstatus.
    10.0
    Ein Album, das in jeder Beziehung perfekt ist.

    Facebook

    Login

    Neu registrieren