top banner 156
side banner 157

WEH - Origins

Origins

Mehr über Weh

Genre:
Neofolk
∅-Note:
6.50
Label:
Soulseller Records
Release:
21.12.2010

    < 5 Wertungen

    1. Deadline
    2. Darkness Part One
    3. Hang 'Em High
    4. The Justice Song
    5. Lady Death
    6. Where Evil Hides Intro
    7. On Your Knees
    8. Sealing Fates
    9. Sometimes I Bleed
    10. Walk The Other Way
    11. The War Is Over
    12. Where Evil Hides Outro
    13. Any Other Day
    14. Barbed Wire Tight
    15. Ballad To The Harvest
    16. World Of Pain
    17. Darling Meet Demise
    18. The Grave
    19. When The Raven Spoke My Name
    20. Skeleton
    21. Summer Went South
    22. Desolate
    1. Likbör
    2. Heathen Ground
    3. The Endlessness
    4. Ruin
    5. And The Bells Are Ringing Doom
    6. North
    7. Darkness Part Two
    8. The Men Of Gallow Proud
    9. The Seaward Song
    10. The Road And The Forest
    11. Nihil Interit
    12. Sigars Öyk
    13. Originss
    14. En Bekk Av Blod

    Suche

    Shop

    noten

    1.0 - 3.0
    Ein ganz übles Album.
    3.5 - 5.5
    Ein mehr oder weniger langweiliges Album.
    6.0 - 6.5
    Ein in vielen Bereichen ordentliches Album, das nicht mitreißt.
    7.0 - 7.5
    Ein gutes Album, dem der letzte Kick fehlt, um es dauerhaft auflegen zu wollen.
    8.0
    Ein Album, das man häufiger auflegen wird.
    8.5
    Ein Album, das man häufiger auflegen wird und auf jeden Fall Hits hat.
    9.0
    Ein Album, das dafür sorgt, dass man mitsingt/tanzt/zuckt.
    9.5
    Ein Album für die Dauerrotation. Kratzt am Klassikerstatus.
    10.0
    Ein Album, das in jeder Beziehung perfekt ist.

    Login

    Neu registrieren