top banner 73

Finnish Metal Expo - Helsinki

03.03.2006 | 04:02

17.02.2006, Kaapelitehdas (Kabelfabrik)

Einleitung

Was die Finnen in den letzten Jahren an Bands auf den Markt geschmissen haben, schlug jedes Mal ein wie eine Bombe. Das Angebot wächst und mit ihm auch die Musikindustrie. Deswegen hatte Niklas Nuppola, Organisator des "Tuska"-Festivals, im letzten Jahr eine grandiose Idee: Eine finnische Metal Expo in der Hauptstadt Helsinki. Über zwei Tage gibt es so nun ein bombastisches Angebot, das neben der Verleihung der finnischen Metal Awards 16 Auftritte von finnischen und internationalen Bands sowie unzählige Stände, vollgepackt mit Informationen von Labels, Bands, Festivals und sonstigen Events, bereithält. Dieses Jahr findet diese unschlagbare Veranstaltung am 17. und 18. Februar 2006 zum zweiten Mal in der "Kaapelitehdas"-Kabelfabrik in Helsinki statt und mehr als 5000 Menschen strömen aus allen Städten Finnlands heran - wobei die Veranstalter betonen, dass auch das internationale Interesse gewachsen sei. So machen sich auch die beiden deutschen Austausch-Studentinnen Silvana Conrad und Cordula Cordts aus dem finnischen Joensuu auf die Reise in die Hauptstadt...
[Silvana Conrad]

Redakteur:
Gastautor

Login

Neu registrieren