side banner 78

Summer Breeze - Dinkelsbühl

11.09.2007 | 23:19

15.08.2007, Festivalgelände

2007 ist ein besonderes Jahr für das Summer Breeze, denn das zehnjährige Bestehen des Festivals wird mit einer Menge Top-Acts gefeiert und bietet zudem auch eine Neuerung in Form der Party-Tent-Stage. Wer also schon mittwochs anreist oder am Donnerstag und Freitag noch in Feierlaune ist, kann sich dort bis spät in die Nacht zum Sound von etablierten Bands, aber auch weniger bekannten Acts die Nacht um die Ohren schlagen.

Als wir Mittwoch am frühen Nachmittag das Gelände erreichen, ist der Campingplatz schon relativ voll, was auf einen größeren Zuschauerandrang als in den letzten Jahren schließen lässt, und auch die Ordner scheinen teilweise überfordert (man hört von langen Staus beim Einlass und etwas chaotischen Einweisungen am Campingplatz). Doch ist die Infrastruktur bis auf das Fehlen von richtigen Toiletten viel übersichtlicher geworden, und auch einige Kinderkrankheiten der letzten Jahre wurden beseitigt. So feiern circa 18.000 Besucher pro Tag zu einem bunt gemischten Metal-, Gothic- und Rock-Programm und beweisen, dass das Summer Breeze auch dieses Jahr wieder zu einem fixen Punkt im Festival-Kalender geworden ist!

Am POWERMETAL.de- und Metal.de-Stand sind Bands wie TANZWUT, DORNENREICH, L'AME IMMORTELLE, COMMUNIC, TANKARD, KARKADAN, AFTER FOREVER, DISILLUSION, VOLBEAT, POWERWOLF oder BLACK MESSIAH zu Gast, um bei Signing-Sessions und Meet & Greets Fannähe zu zeigen, und die Redaktionsparty lässt auch dieses Jahr nichts zu wünschen übrig. Am Summer Breeze 07 sammelten folgende Schreiberlinge, Fotografen und Gastautoren für euch Impressionen des Festivals: Rouven Dorn, Carsten Praeg, Sebastian Schneider, Lars Strutz, Caroline Traitler, Stef Thiel, Isabel Moosmann, Robert Labus und Christian Falk. Danke auch an die Kollegen von Metal.de für die gute Zusammenarbeit, ein paar Berichte und den Spaß am gemeinsamen Stand. Bis zum nächsten Jahr dann!

Redakteur:
Caroline Traitler

Login

Neu registrieren

Wir verwenden Cookies, um unsere Website besser gestalten und verbessern zu können. Diese nutzen wir unter anderem für die Reichweitenmessung und zu Marketing- und Optimierungszwecken. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu (weitere Informationen gibt es hier).