top banner 136
side banner 138

Soundcheck 02/2015

Schaut man sich das Ergebnis des  Februar-Soundchecks an, so scheint ein wenig Qualitätsflaute zu herrschen. Lediglich die SCORPIONS können - vielleicht sogar etwas überraschend - beinahe die gesamte Redaktion überzeugen. Dabei sind mit MOONSPELL, KEEP OF KALESSIN, NEAL MORSE, THE ANSWER, UFO, WALTARI oder THUNDER zahlreiche Genrehöhepunkte vertreten. Sei es düsterer Gothic Metal, epischer Black Metal, Progressive Rock, Classic Rock oder Crossover. Sie alle haben eure Aufmerksamkeit verdient. Viel Spaß beim Schmökern!

Ein Klick auf Albumname/Cover bringt euch zur Rezension. Eine fett markierte Note zeigt per Mouseover einen kurzen Kommentar des Rezensenten an.

Mit Noten und Platzierungen nicht einverstanden? Diskutiert mit uns im Forum.

Rang Album
Haris Durakovic
Holger Andrae
Jakob Ehmke
Marcel Rapp
Nils Macher
Oliver Paßgang
Raphael Päbst
Thomas Becker
Durchschnitt
1 7.5
7.5Holger Andrae: "frisch und unverbraucht!"
7.5Jakob Ehmke: "Ganz ehrlich: Nicht schlecht!"
8.5Marcel Rapp: "zugestochen"
8.0Nils Macher: "Richtig geiles Teil!"
8.0Oliver Paßgang: "Coole Angelegenheit!"
7.5
6.0Thomas Becker: "Licht und Schatten halten sich die Waage."
7.56
2 8.0
5.0Holger Andrae: "klinisch und überproduzierter Krach"
8.5Jakob Ehmke: "Epischer die Blastbeats nie klingen."
7.5Marcel Rapp: "qualitativ gut"
8.0
8.0Oliver Paßgang: "Wunderbare Klänge, leider nicht immer Punkt."
7.5
6.5Thomas Becker: "Spannend aber warum ist das so seltsam flattering?"
7.37
3 8.5
6.5Holger Andrae: "Sisters Of Moonspell"
8.5Jakob Ehmke: "Stark! Überraschung des Monats."
8.0Marcel Rapp: "überraschend gut"
5.5Nils Macher: "80er Synthie-Pop mit Stromgitarren"
6.5Oliver Paßgang: "Metal wäre mir lieber gewesen."
6.5
7.0Thomas Becker: "Mehr Gothic Rock als Metal und durchweg hörenswert"
7.12
4 7.0 7.5
7.5Jakob Ehmke: "Düstere Wintermusik. Kein Metal. Stark!"
7.0Marcel Rapp: "Nettes aus dem Alternative-Bereich"
7.0Nils Macher: "Schwermutbadewanne"
5.5Oliver Paßgang: "Ja, wohin säuselt er denn?"
7.0
8.0Thomas Becker: "Trauriger und introvertierter Indie Rock. Schön!"
7.06
5 7.5
8.0Holger Andrae: "flockig-locker, erinnert an frühe Bärte"
7.0Jakob Ehmke: "Der Longtrack hat Klasse, der Rest ist ok."
5.5Marcel Rapp: "näääääääääää"
8.5
6.0Oliver Paßgang: "Bei mir kommt da nichts an."
6.0
7.5Thomas Becker: "Proggelt doch ganz gut."
7.00
6 7.5
8.5Holger Andrae: "mitreißender AOR"
6.5Jakob Ehmke: "Cooler Melodic Rock."
7.0Marcel Rapp: "einige Melodien bleiben sogar haften"
5.5Nils Macher: "Nichts Weltbewegendes"
7.0Oliver Paßgang: "Schicke Hooks!"
7.0
6.5Thomas Becker: "Skandinavischer Hardrock mit Punch"
6.93
7 6.5
6.0Holger Andrae: "Schrägies at work!"
7.0Jakob Ehmke: "Anders! Lässt nach hinten leider stark nach."
6.5Marcel Rapp: "sehr, sehr anstrengende Kost"
7.0Nils Macher: "Gemischte Tüte ohne Lakritz"
6.5Oliver Paßgang: "Die Hölle ist also ein gruseliger Jahrmarkt..."
6.5
9.0Thomas Becker: "Ich feiere die bunte Welt der Metal-Kosmopolis!"
6.87
8 7.0 8.0
7.0Jakob Ehmke: "Der Doc verschreibt ne Thrash-Therapie."
7.5Marcel Rapp: "da fand ich es radioaktiv etwas besser"
5.5Nils Macher: "Tote Riffs leben nicht länger"
7.0Oliver Paßgang: "Gas ist rechts. Alles andere ist langweilig."
6.5
5.0Thomas Becker: "Trockene Thrash-Stereotpe."
6.68
8 6.5
7.5Holger Andrae: "vereiste Erde?"
7.5Jakob Ehmke: "Very Metal. Viel frühe ICED EARTH."
8.5Marcel Rapp: "Leckeres aus Griechenland"
5.0Nils Macher: "Von Höcksken auf Stöcksken"
5.5Oliver Paßgang: "Ziellos bollernd."
7.5
5.5Thomas Becker: "ICED EARTH-Verschnitt mit dumpfem Sound"
6.68
10 5.0
8.0Holger Andrae: "kraftvoller Heavy Rock mit tollem Sänger"
5.0Jakob Ehmke: "Stellenweise ganz nett, tut nicht wirklich Not."
7.0Marcel Rapp: "Grandfather, tell me a story..."
6.5Nils Macher: "Hat nette Momente"
7.5Oliver Paßgang: "Sehr feiner, konventioneller Power Metal."
7.5
6.5Thomas Becker: "Ganz gut erzählter und hörbarer Helden-Metal"
6.62
10 7.5
7.0Holger Andrae: "es fehlt an echten Hits, trotzdem fein"
4.5Jakob Ehmke: "Schnarchrock."
7.0Marcel Rapp: "zeitgemäß"
6.5Nils Macher: "Nr. 2 im Senioren-Vielkampf"
6.0Oliver Paßgang: "Wann hebt das Ding endlich ab?"
7.0
7.5Thomas Becker: "Gediegener Rock, feine Stimme und VINNIE MOORE!"
6.62
12 5.5
8.0Holger Andrae: "Rauchende Colts!"
6.5Jakob Ehmke: "Schnörkelloser Rock mit Charakter."
7.0Marcel Rapp: "die gibts noch?!"
5.0Nils Macher: "1x ok, 2x naja, 3x öde"
6.5Oliver Paßgang: "Nett. Sehr."
7.0
6.5Thomas Becker: "Charmanter Hardrock, dem ein wenig Schub fehlt."
6.50
12
7.5Haris Durakovic: "stärker als Arch Enemy!"
5.0 7.0
6.5Marcel Rapp: "bleibt hinter Erwartungen zurück"
5.5Nils Macher: "Neue Trällerelse, altes Rezept"
7.0Oliver Paßgang: "Ein paar mehr "Hits" wären super."
7.0
6.5Thomas Becker: "Modern, kompetent, aber nicht sehr charismatisch"
6.50
12 6.5
7.5Holger Andrae: "wuchtig, stampfend, manchmal sogar flott"
4.5Jakob Ehmke: "Das passt so nicht zusammen."
6.5Marcel Rapp: "nicht gerade das Gelbe vom Ei"
6.0Nils Macher: "Pöse Purschen"
6.5 7.5
7.0Thomas Becker: "Nach bockstarkem Start zu lang zu ähnlich."
6.50
15 6.0
7.5Holger Andrae: "lässig"
5.5Jakob Ehmke: "Ganz nett dahin rockend. Zu nett."
7.0Marcel Rapp: "ganz nett"
5.5Nils Macher: "Tausendmal gehört"
6.5Oliver Paßgang: "Unerwartet viel Classic Rock."
6.5
6.5Thomas Becker: "Ganz nettes kleines Höllchen."
6.37
15 6.0 6.0
5.5Jakob Ehmke: "Rockt gut los, wird stetig verzichtbarer."
7.0Marcel Rapp: "zum Träumen"
6.0Nils Macher: "Schwurbel die Kurbel ist das langatmig"
6.5Oliver Paßgang: "Hier wäre mehr drin gewesen."
6.5
7.5Thomas Becker: "In der Fußstapfen von ALTER BRIDGE. Gute Mucker!"
6.37
15 5.5
8.5Holger Andrae: "schriller Abgeh-Thrash"
3.5Jakob Ehmke: "Der Sänger klingt arg gequält. Geht's ihm gut?"
7.0Marcel Rapp: "wenn doch der Gesang nicht wäre"
6.5Nils Macher: "Etwas uninspiriert"
7.0Oliver Paßgang: "Unaufgesetzt. Cool."
7.5
5.5Thomas Becker: "Guter Metal, aber den Gesang pack ich gar nicht..."
6.37
18 7.0
6.0Holger Andrae: "(zu) schräg"
6.0Jakob Ehmke: "Dann lieber richtig durch wie SOLEFALD."
6.5Marcel Rapp: "enttäuscht ein wenig"
4.0Nils Macher: "Ganz schlimm!"
6.5Oliver Paßgang: "Das ist ja mal irgendwie ALLES."
8.5
6.0Thomas Becker: "Der Stilmix wirkt anno 2015 schal. Hört SOLEFALD!"
6.31
18 6.0
3.0Holger Andrae: "schunkeliger, gerülpster .. ja,was denn eigentlich"
6.5Jakob Ehmke: "Kann in der richtigen Stimmung viel Laune machen."
7.5Marcel Rapp: "gutes Album mit kleinen Schwächen"
5.0Nils Macher: "Für Fans sicher ganz (t)oll"
7.5Oliver Paßgang: "Mit Schwächen, aber unterhaltsam."
6.5
8.5Thomas Becker: "Große Spielfreude und akribische Produktionsarbeit"
6.31
20 7.0
7.0Holger Andrae: "Abrissbirnen"
3.5Jakob Ehmke: "Amtliches Geknüppel, der Rest ist nervtötend."
7.0Marcel Rapp: "auf die Kacke gehauen"
7.5Nils Macher: "Schöner Apokalypse-Soundtrack"
7.5 6.0
3.0Thomas Becker: "Wenn Bestien Instrumente in die Hand bekommen..."
6.06
20
7.0Haris Durakovic: "Macht Laune, aber auf Dauer zu langweilig!"
5.5Holger Andrae: "rumpelt leider nicht immer charmant"
7.0Jakob Ehmke: "Geiler Rotz!"
6.5Marcel Rapp: "Darf ihr ihre Papiere sehen?"
6.5Nils Macher: "Asi-Thrash, der knallt"
6.0Oliver Paßgang: "Für zuhause etwas zu wenig, live bestimmt super."
6.5
3.5Thomas Becker: "Unsauber einschrammelter Rüpel-Metal"
6.06
20 6.5
7.5Holger Andrae: "AOR All-Star, ein paar Hängerchen dabei"
4.0Jakob Ehmke: "Keine Revolution. Da penn' ich echt weg."
6.0
5.0Nils Macher: "Die 80er wollen ihre Refrains wiederhaben"
7.0Oliver Paßgang: "Besser als die Genre-Konkurrenz in diesem Monat."
7.0
5.5Thomas Becker: "All-Star-AOR der eher öden Sorte"
6.06
23 4.5
7.0Holger Andrae: "US Metal, mit Highlights"
5.0Jakob Ehmke: "Maiden-Zitate galore. Wer's braucht..."
7.5Marcel Rapp: "Epik ist gut, Epik ist schön"
5.0Nils Macher: "Der Sound ist für die Tonne"
6.0Oliver Paßgang: "Die ganz große Flamme ist in der Tat nicht da."
8.0
5.0Thomas Becker: "Epic Metal. Nur wo ist hier die Epik?"
6.00
24
Code - Mut
6.0
4.0Holger Andrae: "kratzige Gitarren unterlegen eine Helium-Stimme"
6.0Jakob Ehmke: "Nicht Fisch, nicht Fleisch."
5.0Marcel Rapp: "Nein, danke"
6.0Nils Macher: "Code-Knoten"
6.0Oliver Paßgang: "Das funktioniert wohl nur mit Rotwein so richtig."
4.0
9.0Thomas Becker: "Verstörender wie faszinierender Stilwechsel!"
5.75
25 4.5
4.0Holger Andrae: "Plastik Elfen mit einer schönen Stimme"
4.0Jakob Ehmke: "Bei sowas bekomme ich echt Zustände."
6.0Marcel Rapp: "och joa..."
5.0Nils Macher: "Soll es ja ein Publikum für geben"
6.0Oliver Paßgang: "Halbwertszeit wie eine Schaumkrone."
5.0
8.5Thomas Becker: "Tolle Sängerin, runder Sound, viele Ohrwürmer!"
5.37

Login

Neu registrieren

Wir verwenden Cookies, um unsere Website besser gestalten und verbessern zu können. Diese nutzen wir unter anderem für die Reichweitenmessung und zu Marketing- und Optimierungszwecken. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu (weitere Informationen gibt es hier).